Copyright © All rights reserved. Made die-stute.com.  Terms of use  |  Privacy policy

zurück

weiter

Die Stute,

Sie ist bereit, bereit von potenten Kerlen genommen zu werden und uns zu willen zu sein, Unter dem Motto: der Schwanz muss tief rein, rein bis zum Anschlag.

ABOUT/die-Stute: Ein nicht ganz alltägliches Paar

Wir sind ein Paar, das seine sexuellen Phantasien erlebt und auch totall auslebt. Wobei wir eine ganz besondere sexuelle Vorliebe haben, das ist das Wifesharing.

Mandingos alt-was wir wollen Wer sind wir

Die Stute ist eine wirklich außergewöhnlich Frau, die sehr exhibitionistisch  veranlagt ist und es liebt sich vor der Kamera zu präsentieren. Sie genießt es von gierigen Augen betrachtet und verschlungen zu werden. Sie ist wie man so schön sagt “naturgeil”, an der Grenze zur Nymphomanie. Sie will einfach immer wieder fremde erregte, Männer spüren und das tief in ihren heißen, feuchten Tiefen.Leicht devot veranlagt und ist somit das perfekte „Spielzeug“ für einen dominanten Wifesharer, einen sogenamten WIFEMASTER.


Ich Patric, bin ein dominanter Wifesharer / Master, Pornograph und Voyeur, der es erregent empfindet, alles durch das Objektiv der Kamera zu betrachten, der es liebt zu Befehlen und zuzuschauen. Zu sehen wie die-Stute von anderen Männern hart und dreckig genommen wird, die Sie bis zur höchsten Ekstase stoßen. Ich finde es einfach sehr erregend, zu beobachten wie fremde Kerle ihren erregten Körper benutzen, wie gierige Hände in ihre intimsten Regionen vordringen und sie vor Lust explodieren lassen.



Die Stute ist eine Ehefrau die leicht devot meinen Anweisungen folgt. Allerdings so ganz einfach ist es auch wieder nicht. Sie ist keine Sklavin im herkömmlichen Sinne des BDSM, da sie sich nur in gewissen Grenzen unterwerfen lässt. Sie ist widerspenstig und aufsässig, eben eine vollblut Stute, sie will bezwungen werden und das ohne Unterlass immer und immerwieder. Aber wenn ein richtiger Stosser sie derbe und gut durchfickt wird sie lammfromm und lässt sich tabulos durchnageln in allen Löchern.



Warum die-Stute

Triebhaft, naturgeil das trifft genau auf die-Stute zu, sie will Sex und das so oft wie es geht, egal wann, egal wo, egal wer und dieser Drang wird immer stärker. Hauptsache ein steifer Schwanz steckt in ihr drin und Fickt sie. Mehr als 8 Stunden ohne Penetration ist für sie sogut wie unmöglich, auch hat sie immer einen Dildo in ihrer Handtasche dabei um sie zwischendurch Erleichterung zu verschaffen! Denn ohne mein Einverständnis darf Sie keinen Geschlechtsverkehr vollziehen, ich bestimme wem sie sich hingibt. Somit lag für mich ihr Name, die-Stute nahe.


Der Wifemaster

Ich, ein dominater Wifesharer, ein Wifemaster geniesse es Sie anderen Männern zu zuführen, die sich an, ja in ihr befriedigen. Zu sehen wie diese geilen Kerle sie heftig stossen, sich lustvoll den Schwanz blasen lassen den sie ihr tief, gern bis zum Anschlag in den Mund schieben. Oft so tief das sie würgen muß, keine Luft mehr bekommt, ja sich übergibt. Sie an den Haaren packen und heftig Ficken. Es geht bei diesen Treffen um den reinen Vollzug des Geschlechtsverkehres, natürlich in allen Variationen und Stellungen. Es geht dabei nicht um den Aufbau von Beziehungen, wie normalerweise bei Wifeshareren. Dies ist bei uns sogar eher unerwünscht, ES GEHT UNS UM DIE MASSE, je mehr potente, geile Kerle um so besser! Bei uns enden Treffen grundsätzlich mit heftigem Sex!




Die-Stute, eine Auflistung ihrer Fremddeckakte

In den letzten 14 Jahren hatte ,die-stute Geschlechtsverkehr mit 1331 Männer von deren 179 Blacks waren (sie ist eine erfahrene Blackmanbitch).

Im  Jahr 2019, wurde sie von 69 verschiedenen Männer, von denn 12 Blacks waren, gefickt.

WER SIND WIr Das sind wir das SIND WIr